Salon Beta
Dinner | October, 2013 - January, 2014
Eine Beta-Serie von ( noch zu nennenden ) monatlich stattfindenden Dinnern in den IMPORT-Projects Räumen. An einem Samstagabend jeden Monates werden eine Hand voll Gäste und Fremde/Ausländer, aus den unterschiedlichsten Hintergründen eingeladen, an einem Abend voller Essen, Trinken und einer hitzigen Diskussion teilzunehmen die entweder ein missverstandenes Thema behandelt oder etwas, dass einen besonders großen Wirbel ausgelöst hat. Jeder Gast muss vorbereitet sein, einen maximal 6 Minuten langen Beitrag zu dem vorgegebenen Thema zu leisten - entweder in Form einer Lesung, einer Anekdote, einer Performance oder eines Videos, eines Bildes oder welchem Impuls er auch immer folgen mag.

Die Frage ist, wie man eine außergewöhnliche Dinnerparty unter den idealen Umständen veranstaltet - und dann auch, wie man sie sich frei entwickeln lassen kann. Es geht darum, zusammen etwas Kreatives zu erschaffen, einzigartig durch die Zusammenstellung der Leute in eben diesem präzisen Moment und Raum in dem sie zusammengefügt sind. Es geht um Fragmente und Frustation, sowie um Erfüllung: Das Zusammenfügen all unserer Gedanken zu einem bebenden Haufen, welcher, wenn wir alle daran glauben, zu schweben beginnt.

Die Dinner inspirieren uns dazu, Dinge zu erkunden, die uns neugierig machen, die wir jedoch nicht verstehen. Wir sind uns sicher, dass ein Thema, das uns frustriert, durch unsere Versuche es zu verstehen, zu einer Energie werden kann, die sogar politisch sein mag. Genauere Betrachtung und ohne ( vielleicht trügerisch ) und desinteressiert den Rücken zukehren, sowie die Anerkennung der Reizung, hilft uns, aktiv die Dinge, die wir selbstverständlich nehmen und die in unserem Alltag verborgen sind, zu überdenken. Zusammen mit neuen Gesichtern jeden Monat, gehen wir entlang der spannenden Linie der Neugierde und erforschen, wie unsere Subjektivität zu einem unordentlichen Diagramm unserer Position jetzt, hier in Berlin 2014, beiträgt.



Click images to view Salon Beta events